Sie sind hier

Dank dir konnten wir die Verfassung gegen den Angriff der Durchsetzungsinitiative verteidigen: Ein Sieg für unsere Rechte und Freiheiten! Wir brauchen dich auch in Zukunft.

Es ist geschafft: Wir haben die Durchsetzungsinitiative der SVP versenkt und dem Anstand zum Durchbruch verholfen. Nur dank deinem Engagement konnten wir diesen wichtigen Sieg erringen. Welch eine riesige Leistung aller Beteiligten! ​

Doch ist es nur ein Etappensieg. Denn die SVP steht bereits mit weiteren Angriffen auf die offene Schweiz in den Startlöchern: Die Asylgesetzrevision (Sommer 2016), die “Selbstbestimmungs”-Initiative (wird demnächst eingereicht) und das Burka-Verbot (in Kürze lanciert).

3188 BürgerInnen verteidigen die offene Schweiz.
Hilf auch du mit! Ziel: 4000 Unterschriften.

Während mit der Durchsetzungsinitiative die internationalen Verträge zum Schutz der Menschenrechte angegriffen wurden, greift die Selbstbestimmungsinitiative der SVP die völkerrechtlichen Verträge der Schweiz ganz grundsätzlich an.

Auch dagegen wehren wir uns! Hilf auch du, die anstehenden Angriffe gegen die offene Schweiz zu verteidigen.

Wir brauchen deine Verstärkung!

Engagierte Stimmen haben den destruktiven Kräften den Meister gezeigt.
Diese Energie müssen wir auch in Zukunft weiterleben lassen.

Kritischen Stimmen haben Unwahrheiten und Widersprüche erbarmungslos gekontert.
Wir wollen für Fakten und sachliche Argumente statt Parolen und Halbwahrheiten in der Politik sorgen.

Mutige Stimmen haben mit persönlichen Geschichten der Durchsetzungsinitiative ein Gesicht gegeben.
Wir müssen etwas wagen, um die Schweiz zu bewegen.

Sehr viele Stimmen haben diesen Erfolg überhaupt erst möglich gemacht.
Wir brauchen deine Stimme auch weiterhin.

Erfolgreich führte die Operation Libero mit 56 weiteren Organisationen das NGO-Komitee gegen die Durchsetzungsinitiative an. Doch weitere Angriffe gegen die offene Schweiz stehen bereits vor der Tür. Deshalb müssen wir schon jetzt die Kräfte bündeln und uns darauf vorbereiten. Zusammen mit dir! In der Zwischenzeit sehen wir nicht tatenlos zu, sondern kämpfen weiter für das Chancenland Schweiz.

Follow-UP DSI

Ich bin dabei!

DSI-Followup

Deine Angaben: