You are here

Das Europaduell: Nicola Forster (GLP) und Fabian Molina (SP) kreuzen die Klingen.

10
Oct
2019

Das Duell: 
Wer spricht im Wahlkampf eigentlich über Europa? Na wir! Genauer gesagt: Fabian Molina (SP) und Nicola Forster (GLP). Beide sind jung, beide kandidieren für den Nationalrat, beide bezeichnen sich als Pro-Europäer – und dennoch trennen sie bei der Europafrage manchmal Welten. Oder nur scheinbar? Wir finden es heraus. Willkommen zum Europaduell!

Die Themen: 
Die Schweiz als europäisches Land, Alleingang vs. Bilaterale vs. EU-Beitritt, Wirtschaftswachstum, Personenfreizügigkeit, das Rahmenabkommen und die Debatte um den Lohnschutz, Fremde Richter/EuGH/Schiedsgericht.

Die Debattierer: 
Fabian Molina (SP): überzeugter Sozialist, unerschrockener Kämpfer für den Lohnschutz, Rahmenabkommen-Leidender, Europäer, will im Nationalrat bleiben.
Nicola Forster (GLP): liberaler Sozialunternehmer, Gründer mehrerer Politik-Startups, Kämpfer fürs Rahmenabkommen, Europäer, will neu in den Nationalrat.

Moderation
Camilla Alabor, Politjournalistin, Sonntagsblick

24 Liberas et Liberos participent.
Date: 10. octobre 2019 - 19:00 - 10. octobre 2019 - 20:30

Lieu de la manifestation

KOSMOS, Klub
Lagerstrasse 104
8004 Zürich

wandelwahl_europaduell

Anmelden

20191010_Europaduell

Starting 10. octobre 2019 - 21:00
Ending 10. octobre 2019 - 22:30

 

Event Location

KOSMOS, Klub
Lagerstrasse 104
Zürich, 8004
24 are currently signed up.
Saisis tes informations:
Est-ce que tu es sûr·e? En choisissant "Non", tu ne saura pas si cette campagne a été un succès, ou si nous devons nous impliquer davantage pour la gagner. En choisissant "Oui", nous t’informerons sur cette campagne et d’autres urgentes. Tu peux te désabonner à tout moment.