Operation Libero Ecopop

Sie poppen gegen Ecopop: Operation Libero mobilisiert die Jungen.

Medienmitteilung

Liebe herrscht in Bern, Basel, Biel, Fribourg, Genf, Lausanne, Luzern, St. Gallen Winterthur und Zürich: In allen grösseren Städten der Schweiz wird gerade gegen Ecopop gepoppt.

30'000 Kondome sind Freiwillige der Operation Libero seit letztem Freitag unermüdlich in Bars, Clubs und Universitäten am verteilen. Im Kampf gegen Ecopop mobilisiert die Operation Libero mit der Aktion «Poppen gegen Ecopop. Unglück verhüten» nochmals alle verfügbaren Kräfte, damit am Sonntag die Jungen an die Urne gehen und ein NEIN zu Ecopop einwerfen. 

Während aufgeblasene Kondome in Winterthur dem Albani-Club kurzerhand ein rauschendes Ballonfest bescheren, verwandeln sie in St. Gallen ein Freitag-Abend Date kurzerhand in einen Polit-Talk, animieren Studenten an der EPFL in Lausanne zu angeregten Gesprächen und verschaffen zwei Bekanntschaften in Bern gleich eine Liebesnacht.
 
«Poppen gegen Ecopop? Ok, machen wir gleich!», ruft ein Pärchen beim Weggehen lachend. Die Kondome der Operation Libero kommen bei den Partygängern und Studenten gut an. «Hast du auch XXL?» hört man dabei so oft, wie «oh ja, ich muss noch abstimmen!» oder: «Was ist Ecopop? Etwas zum trinken?». Sowohl an den Unis und Hochschulen als auch in den Clubs und Bars reagieren die Jungen mit Humor und Interesse. Viele nehmen sich vor, abstimmen zu gehen.
 
Die Aktion «Poppen gegen Ecopop» richtet sich explizit an Junge in Städten. Wir sind überzeugt, dass die Jungen den Ausschlag geben können – denn Ihnen gehört die Zukunft und das Chancenland Schweiz, welches wir durch Ecopop gefährdet sehen. Die im Einsatz stehenden Liberas und Liberos werden bis zuletzt alles daran setzen, dass am Sonntag ein NEIN hinter Ecopop steht.

Operation Libero sagt NEIN zu Ecopop und JA zu leben und lieben lassen.

Bei Fragen steht Ihnen Flavia Kleiner, Co-Präsidentin der Operation Libero, zur Verfügung. Falls sie mehr zu unseren Argumenten wissen wollen, steht Ihnen zusätzlich gerne auch Stefan Schlegel, Leiter Gesellschaftspolitik, zur Verfügung:

Flavia Kleiner
Co-Präsidentin

Stefan Schlegel
Leitung Gesellschaftspolitik

Operation Libero Ecopop
Operation Libero Ecopop
Operation Libero Ecopop
Operation Libero Ecopop
Operation Libero Ecopop