Sie sind hier

Kampagnen

Kampagnen

Die SVP will die Schweiz zur Vertragsbrecherin machen. Ohne uns. Die Schweiz hält Wort.

Crowd-Bundesbrief auf dem Rütli entrollt

Die SVP will die Schweiz zur Vertragsbrecherin machen. Ohne uns. Die Schweiz hält Wort.

Der Rütlischwur, der Bundesbrief und die moderne Verfassung der Schweiz stehen für eine einfache Idee: Gegenseitige Versprechen werden eingehalten.

Die Initiative “Landesrecht vor Völkerrecht”, oder kurz Vertragsbruch-Initiative, greift diese Grundhaltung an. Sie will, dass die Schweiz zukünftig mit der einen Hand etwas verspricht, während die andere hinter dem Rücken die Finger kreuzt.

Zeigen wir den Verfassern der Vertragsbruch-Initiative, dass in der Schweiz noch Menschen wohnen, die ihr Wort halten.

Verwirklichen wir die Schweiz - unterstütze uns dabei!

Ein Appell für die Zukunft. | Un appel pour l’avenir. - Operation Libero

Verwirklichen wir die Schweiz - unterstütze uns dabei!

Jetzt reichts! Zu lange schon wurde das politische Feld den Fortschtrittsverweigerern und Abschottern überlassen. Doch die Schweiz ist kein Freilichtmuseum. Und sie ist weder Gefängnis noch Festung.

Die Schweiz soll ein Chancenland sein. Eine offene, liberale Gesellschaft ist die Voraussetzung, um die Chancen einer sich verändernden Welt wahrzunehmen. Also lasst uns die Zukunft in die Hand nehmen. Unterstütze unsere Vision einer weltoffenen, international vernetzten, modernen und liberalen Schweiz. 

Verwirklichen wir dieses Chancenland. Verwirklichen wir die Schweiz. Schau dir das Video an und unterzeichne diesen Appell!