Operation Libero

Operation Libero

Setze deinen Vornamen auf den Crowd-Bundesbrief der Operation Libero: Die Schweiz hält Wort.

Operation Bundesbrief: Die Schweiz hält Wort

Setze deinen Vornamen auf den Crowd-Bundesbrief der Operation Libero: Die Schweiz hält Wort.

Die Initiative “Landesrecht vor Völkerrecht”, will, dass die Schweiz zukünftig mit der einen Hand die Finger hinter dem Rücken kreuzt, während die andere Hand etwas verspricht. Doch wir werden den Verfassern zeigen, dass in der Schweiz noch Menschen wohnen, die ihr Wort halten.

Zusammen wollen wir den grössten Bundesbrief der Schweiz kreieren und diesen am 12. September, dem Geburtstag der modernen Schweiz, der Öffentlichkeit präsentieren. Stehen wir für eine Schweiz ein, die Wort hält. Setze auch du deinen Namen unter unser gegenseitiges Versprechen.

Hilf der Auns die Kündigungs-Initiative richtig zu formulieren damit wir diese versenken können.

Keine Tricksereien

Hilf der Auns die Kündigungs-Initiative richtig zu formulieren damit wir diese versenken können.

Liebe Auns. Ihr wollt die Personenfreizügigkeit kündigen. Doch offenbar habt ihr Mühe mit dem Formulieren des Initiativtextes. Wir wollen euch helfen und haben in schlaflosen Nächten einen Vorschlag erarbeitet.

Formuliert eine ehrliche Initiative und trickst nicht: Die Personenfreizügigkeit kündigen ohne die Bilateralen zu gefährden? Geht nicht.

Wir freuen uns auf eure ehrliche Kündigungs-Initiative. Damit wir diese an der Urne versenken können.

Liberas und Liberos gesucht.

Liberas und Liberos gesucht.

Hast auch du schon öfters gedacht, etwas sei faul im Staate Helvetia? Schmolle nicht länger in der Ecke: Gemeinsam können wir die Schweiz verwirklichen.

Bei Operation Libero kannst du dich auf viele Arten engagieren. Abonniere unsere Newsletter um über die neusten Aktivitäten informiert zu werden. Bring dich ein, entwickle mit uns Ideen, Visionen und Forderungen. Liefere uns Fakten, mach uns auf Sachen aufmerksam, schreibe Artikel, sprich über uns. Oder organisiere Events - von der Podiumsdiskussion bis zur Kunstaktion sind dir und deinen Ideen keine Grenzen gesetzt!

Die Operation Libero existiert nur durch das Engagement jedes Einzelnen. Wir freuen uns auf deine Unterstützung.

Auf die Socken, fertig, Zukunft!

Make 2017 Great Again

Auf die Socken, fertig, Zukunft!

Lasst uns dem Populismus die Stirn bieten. Lasst uns Brücken bauen statt Grenzen hochziehen. Lasst uns die Schweiz gestalten statt konservieren. Lasst uns Europa vorwärts bringen. Lasst uns pinke Socken tragen und gemeinsam vorwärts marschieren.

Wenn wir uns für eine liberale und offene Gesellschaft engagieren, können wir etwas bewegen. Wir wollen, dass Leistung zählt und nicht Herkunft. Wir wollen, dass Veränderung nicht als Schimpfwort gilt. Wir wollen den Rechtsstaat, die Demokratie und die Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus hochhalten.

Libero-Socken schützen vor Populismus. Sie sind der Hingucker und natürlich für einen guten Zweck.

Die Socken gibt’s in den Einheitsgrössen 36-40 und 41-46. Die Auflage ist limitiert - also schnell zugreifen!