Operation Libero

Operation Libero

Spende gegen den Anschlag auf unsere Demokratie. Mache unsere Kampagne gegen die ”No Billag”-Initiative möglich.

Spende gegen den Anschlag auf unsere Demokratie. Mache unsere Kampagne gegen die ”No Billag”-Initiative möglich.

Eines vorweg: Am 4. März geht es uns nicht um die SRG. Sondern um die Frage, ob wir weiterhin gute Informationen und starke Medien wollen.

Die ”No Billag”-Initiative schwächt mutwillig die Schweizer Medienlandschaft. Sie entzieht den Bürgerinnen und Bürgern Information – und gefährdet damit die Demokratie.

Nur mit deiner Unterstützung können wir diesen Abstimmungskampf gewinnen. Spende gegen die ”No Billag”-Initiative und mache unsere Kampagne möglich.

Bei der Masseneinwanderungsinitiative machten 0,3 Prozent den Unterschied. Dieses Mal machst du den Unterschied.

Operation Libero gegen die Kündigungsinitiative: Zählt auf mich!

Bei der Masseneinwanderungsinitiative machten 0,3 Prozent den Unterschied. Dieses Mal machst du den Unterschied.

Erinnerst du dich an den 9. Februar 2014? Die Masseneinwanderungsinitiative wurde wegen mickrigen 0,3% Prozent der Stimmen angenommen. Erinnerst du dich an die Enttäuschung? An die Wut? An die Reue, nicht mehr gemacht zu haben? Das wird uns bei der nun eingereichten Kündigungsinitiative nicht nochmal passieren.

Wir werden bereit sein, den erneuten Angriff auf die offene Schweiz abzuwehren.

Auf die Socken, fertig, Zukunft!

Make 2017 Great Again

Auf die Socken, fertig, Zukunft!

Lasst uns dem Populismus die Stirn bieten. Lasst uns Brücken bauen statt Grenzen hochziehen. Lasst uns die Schweiz gestalten statt konservieren. Lasst uns Europa vorwärts bringen. Lasst uns pinke Socken tragen und gemeinsam vorwärts marschieren.

Wenn wir uns für eine liberale und offene Gesellschaft engagieren, können wir etwas bewegen. Wir wollen, dass Leistung zählt und nicht Herkunft. Wir wollen, dass Veränderung nicht als Schimpfwort gilt. Wir wollen den Rechtsstaat, die Demokratie und die Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus hochhalten.

Libero-Socken schützen vor Populismus. Sie sind der Hingucker und natürlich für einen guten Zweck.

Die Socken gibt’s in den Einheitsgrössen 36-40 und 41-46. Die Auflage ist limitiert - also schnell zugreifen! 

Wir haben nur einen Weihnachtswunsch: Trag uns durchs 2018!

Wir haben nur einen Weihnachtswunsch: Trag uns durchs 2018!

Wir freuen uns auf’s 2018! Doch der Blick nach vorne zeigt auch, dass einiges an Arbeit auf uns zukommt:

Die Kündigungs-Initiative will die Personenfreizügigkeit und somit Freiheiten abschaffen, die Vertragsbruch-Initiative möchte die Schweiz zur Wortbrecherin machen und isolieren, die Öffnung der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare geht im Schneckentempo voran, gleichzeitig nehmen Burkaverbötler und ihre Verbotskultur an Fahrt auf – und populistische Parteien und ihre anti-freiheitlichen Programme in unserer europäischen Nachbarschaft heizen die reaktionäre Revolution an. Wir werden dagegen halten, so gut es geht. Doch dafür brauchen wir dich: Für unseren Kampf für das Chancenland Schweiz sind wir auf Spenden angewiesen. Jeder Franken zählt.  

Nun haben wir lediglich einen Wunsch für Weihnachten und das neue Jahr: Trag uns durchs 2018. Mit einer Spende und der exklusiven Libero-Tasche*.

*eine Tasche pro Spende (optional)