Operation Libero

Operation Libero

Jetzt erst recht: Don’t play with my Personenfreizügigkeit

Wir rufen die Suisse Maximature aus!

Jetzt erst recht: Don’t play with my Personenfreizügigkeit

Nach dem Brexit müssen wir zusammenstehen für eine offene Schweiz in einem gemeinsamen Europa. Denn wir haben keine Lust, uns am Ende den Kopf zu kratzen und uns zu fragen: Wie konnten wir unsere Freiheiten aufgeben?

Wir müssen jetzt für die Personenfreizügigkeit und damit unsere Freiheiten in Europa einstehen. Das Stimmvolk hat mit dem JA zur Masseneinwanderungs-Initiative nicht der Kündigung der Personenfreizügigkeit mit der EU zugestimmt. Sie ist die Grundlage für unsere Freiheiten, unsere Lebenspläne, unseren Wohlstand. Wir sind mit diesen Freiheiten aufgewachsen und wir geben sie nicht mehr her.

Liberas und Liberos gesucht.

Liberas und Liberos gesucht.

Hast auch du schon öfters gedacht, etwas sei faul im Staate Helvetia? Schmolle nicht länger in der Ecke: Gemeinsam können wir die Schweiz verwirklichen.

Bei Operation Libero kannst du dich auf viele Arten engagieren. Abonniere unsere Newsletter um über die neusten Aktivitäten informiert zu werden. Bring dich ein, entwickle mit uns Ideen, Visionen und Forderungen. Liefere uns Fakten, mach uns auf Sachen aufmerksam, schreibe Artikel, sprich über uns. Oder organisiere Events - von der Podiumsdiskussion bis zur Kunstaktion sind dir und deinen Ideen keine Grenzen gesetzt!

Die Operation Libero existiert nur durch das Engagement jedes Einzelnen. Wir freuen uns auf deine Unterstützung.

Spende für die Zukunft. Spende für das Chancenland Schweiz.

Spende für die Zukunft. Spende für das Chancenland Schweiz.

Es ist Zeit, dass sich die weltoffenen, modernen, zukunftsgerichteten Stimmen der Schweiz wieder zu Wort melden. Wir sind voller Mut, Energie und Zuversicht, und haben Lust darauf, die Zukunft der Schweiz mitzugestalten.

Eine offene, liberale Gesellschaft ist die Voraussetzung, um die Chancen einer sich verändernden Welt wahrzunehmen. Unterstütze unsere Vision einer weltoffenen, international vernetzten, modernen und liberalen Schweiz. 

Verwirklichen wir das Chancenland Schweiz. Unterstütze uns dabei! Hilf mit deiner Spende beim Aufbau unserer Geschäftstelle.

Der Radau gegen die Asylgesetz-Revision ist abgewehrt. Auf in den Kampf gegen die gefährliche Anti-Völkerrechts-Initiative.

Der Radau gegen die Asylgesetz-Revision ist abgewehrt. Auf in den Kampf gegen die gefährliche Anti-Völkerrechts-Initiative.

Es hat sich ausblockiert. Das deutliche JA zur Asylgesetzrevision ist nicht nur ein Ja für ein besser funktionierendes Asylwesen, sondern auch eine klare Absage an die Blockadepolitik der SVP.

Doch bereits steht uns eine Aufgabe bevor, wo es um weit Gefährlicheres geht als nur um Radau: Die Anti-Völkerrechts-Initiative will der Souveränität der Schweiz nachhaltig schaden und greift an, was uns alle schützt.