Jetzt erst recht: Werde Mitglied

97% schwarz wahlkampagne

Der SVP-Wahlsieg darf Rassismus, Hetze und Nähe zu Rechtsextremen auf keinen Fall normalisieren. Jetzt braucht es unseren Einsatz für die offene und fortschrittliche, liberale und gerechte Schweiz erst recht. Werde Mitglied bei Operation Libero.


Wahlsonntag Medienbilder

Wir weigern uns, uns an rassistische und hetzerische Politik zu gewöhnen. Als Organisation, die sich für Grundrechte einsetzt und den Rechtspopulismus mit liberalen Werten bekämpft, sagen wir «Jetzt erst recht». Wir werden weiterhin Angriffe auf liberale Errungenschaften abwehren.

#ff00cc
Purpose

Als Mitglied der Operation Libero trägst du unsere Bewegung mit. Du kannst deinen Mitgliederbeitrag jährlich hier bezahlen oder den Adminkram reduzieren und ein Mitgliedschaftsabo abschliessen.

Beitrag: 100 Franken (oder höherer Betrag nach Wahl)
Studierende / Wenig-Verdienende: 50 Franken
Juristische Person: 500 Franken

Das Mitglideschaftsabo ist jederzeit ohne zusätzliche Gebühren kündbar.

Sichere Übermittlung via SSL.

Stand: 1’163 Mitglieder | Ziel: 1’500

77%
97% schwarz wahlkampagne
wahlplakat svp hetze paroli mitgliedschaft

Der SVP-Wahlsieg darf Rassismus, Hetze und Nähe zu Rechtsextremen auf keinen Fall normalisieren. Jetzt braucht es unseren Einsatz für die offene und fortschrittliche, liberale und gerechte Schweiz erst recht. Werde Mitglied bei Operation Libero.

Purpose

Als Mitglied der Operation Libero trägst du unsere Bewegung mit. Du kannst deinen Mitgliederbeitrag jährlich hier bezahlen oder den Adminkram reduzieren und ein Mitgliedschaftsabo abschliessen.

Beitrag: 100 Franken (oder höherer Betrag nach Wahl)
Studierende / Wenig-Verdienende: 50 Franken
Juristische Person: 500 Franken

Das Mitglideschaftsabo ist jederzeit ohne zusätzliche Gebühren kündbar.

Sichere Übermittlung via SSL.

Stand: 1’163 Mitglieder | Ziel: 1’500

77%

Das Wahlresultat darf Rassismus, Hetze und Nähe zu Rechtsextremen auf keinen Fall normalisieren. Wir weigern uns, uns an rassistische und hetzerische Politik zu gewöhnen.

Als Organisation, die sich für Grundrechte einsetzt und den Rechtspopulismus mit liberalen Werten bekämpft, sagen wir «Jetzt erst recht». Wir werden weiterhin Angriffe auf liberale Errungenschaften abwehren.


Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das unsere Arbeit im Auftrag für eine offene und fortschrittliche, liberale und gerechte Gesellschaft unterstützen möchte. Schon mit einem Beitrag von jährlich 100 Franken leistest du einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung unserer Vision.


Mit deiner Mitgliedschaft stärkst du unsere Organisation, trägst die Bewegung nachhaltig mit, machst uns kampagnenfähig und ermöglichst regionale Aktivitäten rund um unsere Kernthemen Europa, Bürger*innenrecht, Transparenz und Digitalisierung.

Wir stehen für eine offene und fortschrittliche, liberale und gerechte Gesellschaft, in der sich jeder Mensch frei entfalten kann und gleich an Würde und Rechten ist.

Wir setzen uns ein für den Erhalt und die Weiterentwicklung der liberalen Demokratie in der Schweiz, in Europa und weltweit – denn diese bildet die Grundlage für eine offene und fortschrittliche, liberale und gerechte Gesellschaft. Wir verstehen unsere Aktivitäten als Beitrag zum Schutz und der Pflege von rechtsstaatlichen Institutionen und des europäischen Projektes, zeigen ihre Bedeutung in verschiedenen gesellschaftlichen Kontexten auf, handeln, wenn wir sie gefährdet sehen, und streben nach ihrer fortwährenden Verbesserung.

Wir sind eine unabhängige politische Bewegung, überparteilich, inklusiv und zugänglich. Wir fördern Freiwilligenarbeit und Mitgestaltungsmöglichkeiten für die aktive Community innerhalb unserer Bewegung. Unsere Hierarchien sind so flach wie möglich. Gemeinsam mit anderen Kräften machen wir als politische Bewegung den Unterschied, denn wir sehen Veränderungen als mögliche Chance für gesellschaftlichen Fortschritt. Wir sind inhaltlich präzis, hart in der Sache, frech und klar im Ausdruck, höflich im Umgang.

  • eine Einladung zu den Abstimmungssonntagen 
  • das Wahlrecht an der regionalen sowie an der nationalen GV 
  • die Liberoversum-Updates (wenn du magst)
  • die Gelegenheit, Operation Libero aktiv mitzugestalten

Wer sich nicht aktiv beteiligen will, muss dies aber nicht tun. Das Wichtigste ist, dass du mit einer Mitgliedschaft unser langfristiges Engagement für eine offene und fortschrittliche, liberale und gerechte Gesellschaft stärkst.

*Du kannst die Mitgliedschaft jederzeit schriftlich (per Mail/Post) kündigen.