Wir schliessen einen Viertel der Bevölkerung vom politischen Entscheidprozess aus.

Petition: Wir fordern die erleichterte Einbürgerung der zweiten Generation

Weil sie Schweizer*innen sind. Punkt.


Dass die Schweiz rund einen Viertel der Bevölkerung vom politischen Entscheidprozess und von gleichen Rechten ausschliesst, ist aus liberaler Sicht unhaltbar. Menschen, die hier aufgewachsen sind, sollten wir keine unnötigen Hürden in den Weg zum Schweizer Pass legen.

Eine Motion von Lisa Mazzone setzt die erleichterte Einbürgerung der zweiten Generation – sogenannter Secondas und Secondos – auf die Agenda des Ständerates. Das ist unsere Chance: Wir müssen Druck machen, um dem Anliegen zum Durchbruch zu verhelfen.

Die Schweiz ist längst bereit. Wir sowieso! Und du?



Deine Angaben:

optional
optional
optional
optional

Dürfen wir dich via Newsletter auf dem Laufenden halten? Du kannst dich jederzeit abmelden.

Deine Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen. Mit dem Übermitteln dieses Formulars akzeptierst du unsere Datenschutz-Policy.

progress_bar
2’639 x JA zur erleichterten Einbürgerung
Ziel: 2’000 Unterschriften
132%
Bürgerinnenrecht: Kein Viertel ausschliessen