5ac8dc

Europa für Balkonien: Eine Sommerleseliste

12. Juli 2020

Die Schweiz braucht im Moment vor allem drei Dinge: Ferien, eine Diskussion über ihren Platz in Europa und Ferien. In der Schnittmenge von Europadiskussion und Ferien liegt das Lesen über Europa. Weil wir diesen Sommer stärker als sonst auf Balkonien beschränkt bleiben werden, können wir den Sommer auch besser zum Lesen nutzen; zum Lesen der Bücher, die wir eigentlich schon lange gern mal gelesen hätten, aber nie richtig dazu gekommen sind.

Treten wir einen Schritt zurück, nehmen wir uns etwas Zeit und vergegenwärtigen wir uns - bevor der grosse Schlagabtausch richtig losgeht - noch einmal Europa, in dem wir über Europa lesen; über Europa im weitesten Sinne. Über seine Vielfalt, seinen Reichtum, seine Liebenswürdigkeit, seine Brutalität, über die Verheerung, die Krieg und totale Herrschaft über Europa gebracht haben und über die alten, weit zurück reichenden und sich oft widerstreitenden Träume, Pläne, und Projekte, Europa zu befrieden und zu einigen.